Oper München: Staatsoper und Staatstheater - Webtipps München Freizeittipps und Shopping Tipps München

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Oper München: Staatsoper und Staatstheater

 


Oper München
Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken

Oper
München

Bayerische Staatsoper
Bayerische Staatsoper
Max-Joseph-Platz 2
80539 München Mitte
Staatstheater am Gärtnerplatz
Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3
80469 München Isarvorstadt




Kartenvorverkauf
München -->  Hier

 
 

Oper München

Ein Besuch in der Oper ist immer ein besonders festliches Ereignis. Viele Opern und Operetten haben einen weltweiten Ruhm erlangt und die elegante und luxuriöse Atmosphäre in den wunderschön oftmals mit barocken Stilelementen und einzigartigen Ambiente bieten den Besuchern der Oper einen faszinierenden musikalischen und kulturellen Genuss. Noch lange im Nachhinein sind Gäste der Oper von den fantasievollen Darbietungen, vielleicht einer märchenhaften Oper, einer weltberühmten Operette oder einer beeindruckenden Ballettaufführung begeistert.

Einzigartige musikalische Erlebnisse für jeden Geschmack

Die größten und schönsten Opernhäuser, wie zum Beispiel auch die Bayerische Staatsoper sind bekannt für ihre einzigartige Akustik. Der spezielle Aufbau oftmals in einer kuppelähnlichen Form bietet einen räumlichen Klang, der in kaum vergleichbarer Weise an anderen Orten erreicht werden kann. So wird auch zum Beispiel das Klavierkonzert in der Oper von nur einem Künstler vorgetragen, zu einem einzigartigen Musikerlebnis. Die schönsten klassischen Konzerte, wie zum Beispiel von Komponisten wie Mussorgsky oder Beethoven werden für Musikliebhaber zu einem unübertrefflichen Genuss. Gerade in der Herbst- und Weihnachtszeit sind die Spielpläne der Opernhäuser mit den schönsten Opern, Operetten und Balletts für jeden Geschmack gefüllt. In der Oper München finden auch Aufführungen der schönsten Märchenoperetten und Balletts für Familien mit Kindern statt, wie zum Beispiel die weltberühmten Märchenspiele und Balletts: "Peter und der Wolf", "Dornröschen" oder der "Nussknacker".

Mehr als 350 Aufführungen im Jahr aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte

Die Oper München hat eine Jahrhunderte alte Tradition. Seit 1653 ist die Staatsoper München ein weltweit einzigartiges Opernhaus mit einem derzeitigen Besucheraufkommen von mehr als einer halben Million Gästen im Jahr. Über 350 Aufführungen bieten den Gästen ein vielfältiges Spektrum an Konzertabenden, Opern, Ballett- und Operettenaufführungen der bekanntesten Komponisten, wie zum Beispiel Puccini, Verdi, Tschaikowsky, Mozart, Strauss, Beethoven und vielen anderen Künstlern aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte. Weltweiten Ruhm hat die Oper München auch für ihre jährlich im Sommer stattfindenden Musikfestivals gewonnen. Die jedes Jahr im Juli veranstalteten Opernfestspiele gelten als die ältesten in dieser Weise stattfindenden Festspiele in ganz Europa. Kostenfreie Open-Air-Festspiele ziehen Scharen von Besuchern in ihren Bann und sind jährlicher kultureller Höhepunkt der "Oper für Alle" und der bayerischen Hauptstadt München. Aber auch das Staatstheater in München bietet seinen Gästen neben der Staatsoper ein vielfältiges, als "leichtere" Kost angesehenes Programm eines Musiktheaters von der Oper und Operette bis hin zur Aufführung von Musicals und besonderen Tanzvorführungen. Viele Aufführungen des Staatstheaters sind eigens für Jugendliche und Kinder im Programm, um auch die jüngsten Gäste mit der Vielfalt der Oper und des Musiktheaters vertraut zu machen.


 
 



zur Startseite Webtipps München: Hier klicken
zur Seite Münchner Branchen:
Hier klicken
zur Seite Shopping in München:
Hier klicken
zur Seite Freizeit München:
Hier klicken




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü